Ford E-150 Econoline V8 Baujahr 1982

Der Ford hat einen 351er Windsor-V8-Motor (ca. 5,7 Liter Hubraum) mit C6-Automatikgetriebe sowie folgender Ausstattung: Klimaanlage, Servolenkung, Tempomat, Zentralverriegelung und eine Anhängerkupplung. Das Fahrzeug wurde von uns umfangreich technisch überarbeitet und bekam dann ein H-Kennzeichen. Außerdem wurde eine Hohlraumversiegelung mit Mike-Sanders-Fett und Fluid Film durchgeführt.

Im Januar 2018 wurde das Auto verkauft.

Folgende Arbeiten wurden von uns durchgeführt:

  • Bremse an der Vorderachse zerlegt, gereinigt und die Bremsbeläge (EBC Greenstuff) erneuert
  • Bremszylinder an der Hinterachse erneuert
  • Bremsschlauch an der Hinterachse erneuert
  • Kreuzgelenke der Kardanwelle erneuert
  • Koppelstangen vorne erneuert
  • Spurstange links mit Kopf erneuert
  • Ventildeckeldichtung erneuert
  • Lichtmaschinenregler erneuert
  • Federn und Dämpfer Vorderachse erneuert
  • Neue Reifen
  • Hohlraumversiegelung mit Mike-Sanders-Fett

Eine große Inspektion mit folgenden Arbeiten wurde durchgeführt:

  • Luftfilter erneuert
  • Vergasereinstellung mittels Lambdasonde
  • Zündung eingestellt und Zündkerzen gewechselt
  • Achsvermessung mit Einstellung

Folgende Flüssigkeiten und Filter wurden dabei ausgetauscht:

  • Motoröl und Ölfilter
  • Bremsflüssigkeit
  • Kraftstofffilter
  • Getriebeöl und Filter
  • Hinterachsöl
  • Kühlflüssigkeit

Der Econoline vor Ort bei uns in Berlin:

Der Econoline bei der Besichtigung in Texas: